Fake GPS: So faken Sie den GPS-Standort auf iPhone und Android Geräten

Juergen Mueller | Last Updated: Jan 22, 2022

Ich bin ein super Apple-Fan und freue mich, einige nützliche iOS-Tipps mit Ihnen zu teilen.

  • Mit einem gefälschten GPS können Sie Ihren Standort vortäuschen und von unterwegs auf alle eingeschränkten Inhalte zugreifen.
  • Ein idealer Standortwechsler auf Ihrem iOS oder Android ist es, den Standort ohne Jailbreaking zu faken.
  • Ich habe bei meiner Recherche die besten und einfachsten Methoden gesammelt und sie hier in diesem Tutorial mit Ihnen geteilt.

Sind Sie frustriert, weil eine bestimmte Netflix-Serie in Ihrer Region nicht verfügbar ist? Möchten Sie GPS für Pokemon Go faken oder Ihr Android-Gerät aufrüsten? Geobeschränkungen sind schuld! Aber ich habe gute Nachrichten - Sie können Ihren Standort faken und von unterwegs auf alle eingeschränkten Inhalte zugreifen.

Ich täusche meinen Standort schon seit Jahren vor, und zwar erfolgreich. Und glauben Sie mir, dafür muss man kein Technikfreak sein.

In diesem Artikel verrate ich dir, wie du ein gefälschtes GPS auf iOS und Android einrichtest. Also, lasst uns anfangen.

Warum müssen Sie den GPS-Standort faken?

Warum sollten Sie Ihren GPS-Standort faken? Nun, dafür gibt es eine Reihe von Gründen. Ein gefälschtes GPS kann dabei helfen, Netflix-Sendungen zu sehen, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind. Es kann Ihnen auch dabei helfen, Ihr Lieblingsspiel zu spielen, das Zugriff auf den Standort erfordert. Sie können Ihren GPS-Standort auch bei der Verwendung einer Dating-App faken, wenn Sie Ihren tatsächlichen Standort nicht preisgeben möchten.

Die meisten Leute werden Ihnen empfehlen, Ihr Android oder iOS zu jailbreaken, um Ihren Standort zu verschleiern. Ich werde das niemals vorschlagen. Es ist nicht nur ein komplizierter Prozess, sondern kann auch Ihr Telefon beschädigen. Was können Sie also tatsächlich tun, um Ihren GPS-Standort zu faken? Lesen Sie weiter im nächsten Abschnitt.

How to fake gps location

Wie kann man den GPS-Standort auf dem iPhone ohne Jailbreaking faken?

LuckLuckGo: 1 Klick zum faken Ihres iPhone-Standorts

Wenn es Ihnen wie mir geht und Sie Ihren iPhone-Standort faken möchten, empfehle ich Ihnen LuckLuckGo. Für den Anfang ist es eine Software und App, die es Nutzern ermöglicht, ihren GPS-Standort mit einem einzigen Klick zu faken. Ich verwende LuckLuckGo, um auf geospezifische Dienste zuzugreifen, Standorte in Dating-Apps vorzutäuschen, virtuelle Standorte in sozialen Medien zu teilen, Standorte vorzutäuschen, um nicht geortet zu werden, und so weiter.

Es verfügt über viele weitere fortschrittliche Funktionen wie historische Aufzeichnungen, einen Abkühlungstimer, die einstellbare Geschwindigkeit der GPS-Ortung, Joystick-Bewegung bei der Richtungskartierung und vieles mehr.

Profis

  • Es gibt keine Grenzen für gefälschtes GPS. Es kann GPS an jeden Ort der Welt faken
  • Die Benutzeroberfläche ist freundlich und intuitiv zu bedienen
  • Kompatibel mit allen ortsbezogenen Apps wie Google Maps, WhatsApp, Fitness-Apps, Facebook und anderen
  • Ziemlich flexibel für Spiele wie Pokemon Go mit seiner Synchronisierung virtueller Bewegungen ohne Bewegung

Schritte zur Verwendung von LuckLuckGo

  1. Laden Sie LuckLuckGo kostenlos auf Ihren Computer herunter
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone-Gerät mit Ihrem Computer
  3. Klicken Sie auf die auf dem Computer sichtbare Schaltfläche Start
  4. Legen Sie die gefälschte Position auf der Karte fest und klicken Sie auf Verschieben.
changes location on iPhone with LuckLuckGo

Das war's! Sie haben das gefälschte GPS erfolgreich eingerichtet. Jetzt werden alle ortsbezogenen Apps diesen gefälschten GPS-Standort auf Ihrem iPhone verwenden.

Protonvpn: Kostenloses VPN zum faken des GPS-Standorts auf dem iPhone

Was ist also ein VPN? Lassen Sie es mich erklären. Es ist ein virtuelles privates Netzwerk, das Nutzern hilft, Websites zu besuchen, die Nutzern aus bestimmten Ländern und Regionen den Zugang verwehren. Ein VPN macht dies möglich, indem es Ihren GPS-Standort vortäuscht und Ihre IP-Adresse in einen unbeschränkten Standort ändert.

ProtonVPN ist einer der beliebtesten und sichersten kostenlosen VPNs. Es zeichnet Ihren Browserverlauf nicht auf, verkauft keine Daten an Dritte und setzt keine Obergrenze für Downloads. Es verwendet eine starke Verschlüsselung mit AES 256 und 4096 RSA.

Verwendung von ProtonVPN Schritt für Schritt:

Proton VPN ist für iPhone-Nutzer super einfach zu bedienen. Alles, was Sie tun müssen, ist:

  1. Laden Sie die kostenlose App aus dem App Store herunter
  2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie einzustellen
  3. Surfen und Zugriff auf Websites mit vollständiger Verschlüsselung
change iPhone location using Proton VPN

Profis

  • Einfach zu bedienen
  • Einfaches Herunterladen der App auf das iPhone ohne Verwendung einer Desktop-Software

Nachteile

  • Nicht hilfreich beim Spielen von Spielen wie Pokemon Go, da es Bewegungen nicht synchronisiert

iPokeGo: Gefälschter iPhone-Standort mit iPokeGo

Wenn Sie gerne PokemonGo spielen, empfehle ich iPokeGo. Es ist ein Programm, das speziell für echte PokemonGo-Liebhaber entwickelt wurde. Mit Hilfe der eingebauten Funktion von iPokeGo können Sie die Radarposition des Geräts ändern. Dies fungiert als Spoof für Pokemon Go auf dem iOS-Gerät. Allerdings besteht bei der Verwendung das Risiko, dass Ihr Profil wegen der Verwendung eines Standort-Spoofers entdeckt wird.

how to change iPhone location via iPokeGo

Profis

  • Bequem in der Anwendung
  • Kein Start auf dem Desktop erforderlich
  • Kein Jailbreaking des Geräts erforderlich

Nachteile

  • Höhere Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Benutzerprofil gesperrt wird
  • Alle erweiterten Funktionen sind kostenpflichtig

Wie man den GPS-Standort auf Android fälscht

Im Google Play Store finden Sie zahlreiche gefälschte GPS-Ortungs-Apps, mit denen Sie den GPS-Standort faken können. Allerdings sind nicht alle von ihnen kostenlos und vertrauenswürdig. Wenn Sie also den GPS-Standort auf Ihrem Android-Gerät faken möchten, ohne sich Ärger einzuhandeln, müssen Sie die folgenden Schritte befolgen:

1. Aktivieren Sie die richtigen Einstellungen

Damit eine gefälschte GPS-Ortungs-App auf Android-Geräten funktioniert, müssen Sie die Entwicklereinstellungen aktivieren. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen Ihres Android-Geräts. Gehen Sie zum Abschnitt "Über", der sich in der Regel am unteren Ende des Menüs befindet.

Gehen Sie zu Software-Informationen. Suchen Sie die "Build-Nummer" aus dem Menü und tippen Sie sieben Mal kontinuierlich auf sie. Damit schalten Sie den Entwicklermodus ein. Die Aktivierung der Entwicklereinstellungen stellt keine Störung dar, wenn sie für einen Zweck verwendet werden, den Sie genau kennen.

How to enable Android gps location settings

2. Aktivieren Sie den Scheinstandort

Gehen Sie nun zu Über und Sie finden die Entwickleroptionen, die nach Durchführung des obigen Schritts sichtbar sind. Überspringen Sie den obigen Schritt, wenn die Entwickleroptionen bereits unter Systemverwaltung in den Einstellungen Ihres Geräts verfügbar sind.

Suchen Sie darunter die Option Mock Location App. Wenn Sie bereits eine gefälschte GPS-Ortung installiert haben, wird diese Option darunter angezeigt. Wenn nicht, installieren Sie zunächst eine gefälschte GPS-App.

How to activate the mock location option on Android

3. Eine gefälschte GPS-App installieren

Jetzt finden Sie die kostenlose App Fake GPS im Google Play Store. Installieren Sie sie auf Ihrem mobilen Gerät. Sobald sie installiert ist, werden Sie aufgefordert, die Einrichtung abzuschließen.

Schließen Sie die Einrichtung ab, indem Sie dem Programm den Zugriff auf Ihren Standort erlauben und den Geschäftsbedingungen zustimmen. Danach werden Sie automatisch zum obigen Schritt weitergeleitet, d. h. zur Aktivierung des Attrappen-Standorts. Tippen Sie auf Aktivieren, um dies zuzulassen.

How to enable fake gps app on Android

Gehen Sie nun zurück zur App und geben Sie den gefälschten Standort ein, indem Sie über die Suchschaltfläche suchen. Tippen Sie auf die Karte und halten Sie sie gedrückt, um Wegweiser abzulegen oder die Route zu verfolgen. Tippen Sie schließlich auf die Schaltfläche " Play " in der unteren Ecke, um das gefälschte GPS zu aktivieren.

4. Einige andere Apps

Sie können auch GPS-Standorte auf Android faken, ohne den Entwicklermodus zu aktivieren und ohne die Aktivierung von Scheinstandorten zu verwenden. Einige der im Play Store verfügbaren Apps sind Floater: Fake GPS Location, Hola und Fake GPS Go Location Spoofer Free.

Fake gps apps on Android
Zusammenfassung

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen genügend Einblicke gegeben, wie man GPS-Standorte auf iPhone und Android-Geräten fälscht.

Wenn Sie mich fragen, empfehle ich Ihnen LuckLuckGo, um Ihren GPS-Standort zu täuschen. Es ist einfach zu bedienen und maskiert Ihren Standort mit wenigen Klicks. Vor allem aber funktioniert es mit allen ortsbezogenen Apps, Spielen, Streaming-Diensten und mehr.