Wie man den Standort auf dem iPhone auf 3 einfache Arten faken kann

Juergen Mueller | Last Updated: Jan 20, 2022

Ich bin ein super Apple-Fan und freue mich, einige nützliche iOS-Tipps mit Ihnen zu teilen.

  • Der Standort des iPhones schränkt unseren Zugang zu GPS-fähigen Programmen oder lustigen Spielen wie Pokémon Go ein.
  • Wie wäre es, den aktuellen Standort vorzutäuschen, um mehr Freizeit zu haben?
  • Ich habe die 3 besten und einfachsten Methoden während meiner Recherche gesammelt und sie hier in diesem Artikel mit Ihnen geteilt.

Der iPhone-Standort hat einige große Vorteile in Bezug auf personalisierte Vorschläge, wie z. B. Wettervorhersagen oder aktuelle Nachrichten.

Aber manchmal können diese Vorschläge Ihren Zugang zu einer Region einschränken. Vor allem, wenn Sie einige GPS-fähige Anwendungen oder lustige Spiele wie Pokémon Go ausführen möchten, die Ihren aktuellen Standort erfordern.

Natürlich würden Sie gerne mehr Freizeit genießen als Ihren derzeitigen Standort. Was ist in dieser Situation zu tun? Sie müssen Ihren Standort faken, aber wie? Ich zeige es Ihnen.

Bevor wir mit unserer gefälschten GPS-Ortung iPhone beginnen, möchte ich Ihnen raten, durch diese Reise mit uns bis zum Ende gehen, weil ich etwas Besonderes nur für Sie geplant haben.

Warum müssen Sie Ihren Standort auf dem iPhone faken?

Einige von Ihnen fragen sich vielleicht, warum man seinen Standort faken will. Meinem Wissen nach kann es mehrere Szenarien geben, zum Beispiel:

  • Sie wollen ihren Standort nicht über soziale Medien-Apps mitteilen.
  • Virtuelle Besuche an mehreren Orten für ortsbezogene Spiele.
  • Verstärkung der GPS-Signale für Ihren aktuellen Standort.

Das iPhone macht es zur Pflicht, einen Standort hinzuzufügen, um auf mehrere Programme zugreifen zu können. Da wir aber alle gerne Dienste in einer anderen Region oder an einem anderen Ort nutzen möchten, finden Sie hier 3 effektive Methoden, um einen Standort auf einem iPhone zu faken.

Weg 1: Über LuckLuckGo (am meisten empfohlen)

Sie fragen sich vielleicht, was LuckLuckGo ist, wenn Sie es zum ersten Mal hören. Lassen Sie mich Ihnen eine der empfehlenswertesten Möglichkeiten vorstellen, Ihren Standort auf dem iPhone zu faken.

LuckLuckGo ist eine App eines Drittanbieters, mit der Sie Ihre Standorteinstellungen überall auf der Welt mit nur einem Klick faken können. Die Schritte, um mit LuckLuckGo zu beginnen, sind im Folgenden aufgeführt:

Schritte

  1. Sie müssen LuckLuckGo auf Ihren Computer herunterladen und starten.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer.
  3. Klicken Sie auf die Option Start. Wählen Sie einen Ort aus, an den Sie umziehen möchten.
  4. Wählen Sie die Option Verschieben.
changes location on iPhone with LuckLuckGo

Bumm! Sie haben jetzt einen neuen Ort, an dem Sie alle Ihre standortbezogenen Anwendungen nutzen können.

Profis

  • Die Schritte zur Aktivierung von LuckLuckGo sind denkbar einfach.
  • Diese Methode ist schnell und verzögert sich überhaupt nicht.
  • Sie können diese Funktion auch nutzen, um gefälschte Standorte auf Konten in sozialen Medien zu teilen.
  • Es ist mit allen orts- oder GPS-fähigen Anwendungen wie Map Whatsapp, Facebook oder Fitness-Apps kompatibel.
  • Sie können Bewegungen in ortsbezogenen Spielen wie Pokémon Go synchronisieren.

Weg 2: Über VPN (nur für Webbrowser)

Neben LuckLuckGo kann auch die VPN-Methode verwendet werden, um Ihren Standort auf Ihrem iPhone zu faken. VPN ist als App eines Drittanbieters bekannt, die eine virtuelle Wand wie einen Schild vor Ihrer tatsächlichen IP-Adresse erstellt, die Informationen wie Adresse oder Standort enthält.

Schritte

  1. Der erste Schritt ist der Gang zum Apple Store.
  2. Suchen Sie nach VPN-Anwendungen wie Turbo VPN, Express VPN oder Nord VPN.
  3. Laden Sie das VPN Ihrer Wahl herunter.
  4. Führen Sie die VPN-Anwendung aus.
  5. Erstellen Sie Ihr Konto.
  6. Erlauben Sie dann der VPN-App, die Einstellungen Ihres iPhones zu ändern.
  7. Wählen Sie den Ort VPN, zu dem Sie umziehen möchten.
  8. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Verbinden".
Change location via VPN

Das war's schon. Sie befinden sich jetzt in einer neuen Region oder einem neuen Land.

Profis

  • VPN ist einfach zu bedienen.
  • Sie können ganz einfach die Sperrung von Websites aufheben, wenn diese in Ihrer Region verboten sind, z. B. Facebook, YouTube, Skype oder andere.

Nachteile

  • Sie funktioniert nur in einem Webbrowser und nicht in Anwendungen.

Die obige Methode, mit VPN den GPS-Standort auf dem iPhone zu faken, hat einige Nachteile und kann ein Problem darstellen. Außerdem können Sie mit dieser Methode Ihren Standort nur beim Surfen im Internet faken. Wenn Sie also Ihren Standort in Anwendungen faken möchten, wird die folgende Methode im Detail aufgeführt.

Weg 3: Über Relocate (Jailbreak erforderlich)

Die letzte Methode, die ich für Sie habe, ist die Verwendung der relocate-Anwendung. Bei dieser Methode wird eine gefälschte Ortungstechnologie verwendet, um Sie virtuell an einen völlig neuen Ort zu bringen und die GPS-Dienste dieses Gebiets zu nutzen. Sie können die folgenden Schritte befolgen, um sich mit der "relocate"-App vertraut zu machen.

Schritte

  1. Laden Sie die Relocate-App aus dem App-Store oder über den Webbrowser herunter.
  2. Starten Sie die Anwendung nach dem Herunterladen.
  3. Wählen Sie die Option Standort.
  4. Wählen Sie die Region Ihrer Wahl und bestätigen Sie.
enable relocation

Sie sind fertig mit Relocate, um Ihr iPhone an einem neuen, falschen Ort zu platzieren.

Profis

  • Die Methode "Relocate" kann kostenlos verwendet werden.
  • Es sind keine komplizierten Aufgaben damit verbunden.

Nachteile

  • Ihr Konto könnte von Pokémon Go entdeckt werden, weil es den Standort gefälscht hat.
  • Jailbreaking ist bei dieser Methode ein Muss.

FAQs zum gefälschten iPhone GPS-Standort

faqs

Du hast sicher alle drei effektiven Methoden verstanden, die ich oben erklärt habe, um den Standort auf dem iPhone zu faken. Aber das faken des Standorts könnte einige Fragen in deinem Kopf aufgeworfen haben. Hier sind also die Antworten, die ich bekommen habe, um deine Bedenken und Gedanken zu zerstreuen.

Welche Einschränkungen gibt es und worauf müssen wir achten, wenn wir gefälschte Standorte verwenden?

GPS-Dienste auf dem iPhone können aus verschiedenen Gründen geortet werden, und GPS-basierte Programme können Ihren Standort speichern, um ihn zu verfolgen. Mit gefälschtem GPS können Sie Ihren Standort nach Ihren Wünschen und Anforderungen ändern, aber es könnte Sie auch in Schwierigkeiten bringen, da GPS-Spoofing Ihre Konten sperren kann.

Wenn Sie beispielsweise ein gefälschtes GPS oder einen gefälschten Standort verwenden, um auf verschiedene Regionen in Pokémon GO zuzugreifen, und sie auf irgendeine Weise nachvollziehen können, dass Sie Ihren Standort gefälscht haben, wird Ihr Konto gesperrt.

Wie genau ist der Standort des iPhone?

GPS-Dienste oder Standort auf dem iPhone sind bis zu einigen Metern genau, wenn Sie volle GPS-Signale zur Verfügung haben, aber wenn Sie Signale fehlen, müssen Sie möglicherweise die Konsequenzen zu sehen, wie es einen Unterschied von bis zu ein paar 100 Meter zeigen kann.

Zusammenfassung:

Zum Abschluss des Artikels möchte ich Sie wissen lassen, dass Sie, egal in welcher Situation Sie sich befinden, keine Probleme haben. Die 3 effektiven Wege oder Methoden, um den Standort auf dem iPhone vorzutäuschen, die wir oben aufgelistet haben, werden Ihre Arbeit mühelos in kürzester Zeit erledigen.

Aber um Ihnen zu helfen, eine bessere Entscheidung zu treffen, möchte ich Ihnen empfehlen, dass LuckLuckGo sich als die beste Option für Sie erweisen wird. Ich benutze LuckLuckGo schon seit langem und kann sagen, dass es eine der effektivsten Möglichkeiten ist, den Standort für GPS-begrenzte Dienste wie Spiele oder Software zu faken.